Die wichtigsten Infos über die Kassensicherungsverordnung

Stand: 1.12.2019

  
Was ist die Kassensicherungsverordnung?

Die Kassensicherungsverordnung (KassensichV 2020) tritt am 1. Januar 2020 in Kraft und ist eine Verordnung des Finanzministeriums zur Bestimmung der technischen Anforderungen an elektronische Sicherungs- und Aufzeichnungssysteme im Geschäftsverkehr. In der Gastronomie betrifft dies digitale Kassensysteme und Registrierkassen. Ziel ist es, alle digitalen Grundaufzeichnungen in Unternehmen vor Manipulationen zu schützen.

Was muss sich an der Kasse ändern?

Ab dem 01.01.2020 müssen alle Kassen folgende Voraussetzungen erfüllen:

1. Jede Kasse benötigt eine technische Sicherheitseinrichtung (TSE).
2. Bei jedem Geschäftsvorfall muss ein Beleg ausgedruckt werden.
3. Auf dem Beleg müssen Signaturdaten der TSE gedruckt werden.
4. Die Kasse muss die Schnittstelle DSFinV (Taxonomie) bereitstellen.
5. Die Kasse muss beim Finanzamt angemeldet werden.

Wie sieht die Lösung der Prisma Software Solutions GmbH aus?

Die aktuelle Version 2020 der Prisma Gastrokasse unterstützt den Betrieb einer TSE. Die TSE ist ein USB-Stick, der Daten mit der Kasse austauscht. Im Lieferumfang der Prisma Gastrokasse 2020 befindet sich der eigens entwickelte Prisma TSE-Server (nicht die TSE Einheit), der den Datenverkehr zwischen TSE und Kasse abwickelt. Auf dem TSE Server läuft der Datentransfer zwischen der TSE und der Gastrokasse im Hintergrund. So ist die Gastrokasse durch die TSE zu keinem Zeitpunkt blockiert. Die Prisma Gastrokasse 2020 ist in der Lage, mit nur einer TSE im Netzwerk alle weiteren Kassen sowie mobilen Endgeräte zu versorgen. Die oben genannten Punkte 1-4 werden von der Gastrokasse 2020 erfüllt.

Welche Kosten kommen auf mich zu?

Wenn Sie bereits im Besitz einer Lizenz Prisma Gastrokasse 8 sind, benötigen Sie lediglich ein Upgrade auf Gastrokasse 2020. Sie erhalten dieses Upgrade im Online-Shop unter www.myprisma.com für 199 €
Wenn Sie das Upgrade noch in diesem Jahr (2019) erwerben, erhalten Sie das Upgrade im Rahmen eines Early Bird Angebots für nur 179 €.

Sind Sie Neukunde, benötigen Sie eine Lizenz der Prisma Gastrokasse 2020. Sie erhalten diese Lizenz im Online-Shop unter www.myprisma.com für 399 €.

Weiterhin benötigen Sie eine TSE Einheit. Diese ist zur Zeit noch nicht lieferbar. Sobald Lieferfähigkeit besteht, werden wir diese auch in unserem Online-Shop anbieten. Der Preis wird bei ca. 300 € liegen. Bei einer Bestellung über unseren Online-Shop erfolgt die Einrichtung auf Ihre Gastrokasse natürlich kostenfrei!

Wenn Sie weitere Fragen haben, verwenden Sie gerne unser Kontaktformular.